Generelle Pflanzzeit – z.B. Zimtahorn

Generelle Pflanzzeit – z.B. Zimtahorn

An frostfreien Tagen können immer noch Stauden und Gehölze gepflanzt werden. Wichtig ist die Bodenvorbereitung, sodass die Pflanzen schnell Feinwurzeln bilden und genügend Nährstoff und Feuchtigkeit aufnehmen können.

Der Zimtahorn (siehe Bild) zum Beispiel ist eine Laubbaum aus der Gattung Ahorne (Acer). Häufig wächst er mehrstämmig und ähnelt mehr einem grossen Strauch. Er ist eine wahre Zierde für den winterlichen Garten. Er hat eine zimtfarbene wunderschöne Rindenfärbung und Ablösung und eine auffallende lebhafte orangerote Herbstfärbung. Das eindrucksvolle Aussehen der Rinde – die Ähnlichkeit mit getrocknetem Zimt – gab dem Zimtahorn den Namen. Der Zimtahorn ist in jedem Alter und zu jeder Jahreszeit  ein sehenswerter Blickfang im Garten.

Foto F. Betschart

Zurück zur Übersicht